Kreispokal 3. Runde: SpVgg. Durlach-Aue II - TV Spöck 4:3 (0:2)


Pokalaus in der Schlussminute!

Eine Stunde lang sah alles danach aus, dass der TV trotz zahlreicher urlaubs-und krankheitsbedingter Ausfälle auch die Hürde in Durlach-Aue überspringen könnte, den bis dahin hatte man die Partie weitestgehend im Griff und führte nach Treffern von N. Schleifer und U. Beck (2) nicht unverdient mit 1:3.

Doch danach hatten die Gastgeber mehr zuzusetzen und kamen vor allem nach Standards viel zu einfach zu ihren Toren. In der Schlussminute musste man dann sogar noch den Siegtreffer der SpVgg. hinnehmen, die damit ins Achtelfinale einzog.

Kreisliga Karlsruhe

... lade FuPa Widget ...

TV Spöck auf FuPa

Social Media

Besuche und folge uns auf