Der Ball rollt wieder!

Nach der langen coronabedingten Zwangspause konnten die Mannschaften des TV in der vergangenen Woche wieder den Trainingsbetrieb aufnehmen. Zunächst natürlich noch unter Einhaltung strenger Corona-Richtlinien (kontaktarm und nur in Kleinstgruppen mit entsprechendem Hygienekonzept), doch die Hoffnung steigt, dass bald wieder ein geregelter Trainings-und Spielbetrieb stattfinden kann.

Weiterlesen: Der Ball rollt wieder!

Corona-Pause zu Verschönerungen genutzt!


Einige Aktive der ersten und zweiten Mannschaft des TV haben die lange Winterpause dazu genutzt, die Umkleidekabinen zum Beginn des Jubiläumsjahres zu renovieren und dem Besprechungszimmer ein neues Gesicht zu verleihen.

Weiterlesen: Corona-Pause zu Verschönerungen genutzt!

TV Spöck - ASV Durlach 1:3 (0:2)


Nichts zu holen gab es für den TV gegen einen stark aufspielenden Gast aus Durlach, der vor allem in der ersten Hälfte in allen Belangen das bessere Team stellte. Von Beginn an hatte der ASV die Partie fest im Griff und ließ die Blau-Gelben so gut wie nicht zur Entfaltung kommen.

Weiterlesen: TV Spöck - ASV Durlach 1:3 (0:2)

TV Spöck II - FC Neureut II abgesagt

Aufgrund zahlreicher krankheitsbedingter Ausfälle der Gäste kam der TV in der aktuellen Situation dem Wunsch des FC Neureut auf Verlegung der Partie entgegen.

SW Mühlburg - TV Spöck II 2:2 (1:0)

Nach der deutlichen Niederlage aus der Vorwoche zeigte sich der TV gut erholt und war über das gesamte Spiel hinweg die bessere Mannschaft. Umso verwunderlicher war es, dass die Gastgeber Mitte der zweiten Hälfte mit 2:0 führten.

Weiterlesen: SW Mühlburg - TV Spöck II 2:2 (1:0)

FVgg. Weingarten - TV Spöck 3:3 (1:3)


Wie schon in den Vorjahren sahen die Zuschauer eine unterhaltsame und torreiche Begegnung, die am Ende mit einem gerechten Remis endete. Der TV begann sehr konzentriert und hatte durch Marcel Milli die große Chance zur frühen Führung. Diese erzielte dann nach einer Viertelstunde U. Beck, der nur vier Minuten später nach schöner Vorarbeit von D. Breger gar auf 0:2 erhöhen konnte.

Weiterlesen: FVgg. Weingarten - TV Spöck 3:3 (1:3)

FC Spöck II - TV Spöck II 0:3 (0:1)


Mit dem wichtigen Derby-Sieg festigte die "Zweite" des TV ihren Platz in der oberen Tabellenhälfte und hält den Anschluss an die Tabellenspitze. Nach einem guten Beginn und der verdienten Führung durch I. Schmidt zum 0:1 versäumte es der TV seine Überlegenheit mit dem zweiten Treffer zu belohnen.

Weiterlesen: FC Spöck II - TV Spöck II 0:3 (0:1)

TV Spöck - FC Germ. Neureut 2:4 (1:2)


Mit einem Auftakt nach Maß startete der TV in die Partie, denn schon nach vier Minuten gelang U. Beck das frühe 1:0. Doch trotz der schnellen Führung bekam der TV nicht die nötige Sicherheit in sein Spiel und agierte zusehends passiver.

Weiterlesen: TV Spöck - FC Germ. Neureut 2:4 (1:2)

TV Spöck II - ASV Hagsfeld II 0:0

Mit einem insgesamt leistungsgerechten Remis endete die Partie der "Zweiten" des TV, die sich nur wenig konstruktive Angriffsaktionen erarbeiten konnte und somit mit dem einen Zähler zufrieden sein musste.
 

Weiterlesen: TV Spöck II - ASV Hagsfeld II 0:0

TV Spöck - DJK Mühlburg 6:0 (3:0)


Mit Kantersieg an die Tabellenspitze!

Mit einem deutlichen und in dieser Höhe nicht unbedingt erwarteten Heimerfolg eroberte der TV nach dem zweiten Spieltag die Tabellenführung. Die Blau-Gelben fanden von Beginn an gut in die Partie und hatten bereits nach drei Minuten die erste gute Gelegenheit durch D. Breger.

Weiterlesen: TV Spöck - DJK Mühlburg 6:0 (3:0)

125 Jahre TV 1896 Spöck e.V.

 

Corona-News